Mitgliederbereich:
 110 447–0
Am 18.04.1999, als diese Aufnahme der blau/beigen 140 447 mit einem Nahverkehrszug auf der Fahrt von Heidelberg nach Mannheim in der Nähe von Mannheim-Friedrichsfeld entstand, gab es an dieser Stelle noch sechs Gleise. Die beiden hinteren Gleise führen weiter auf der östlichen Riedbahn nach Weinheim und Darmstadt. Die beiden mittleren Gleise sind für die Züge von und nach Mannheim und die zwei vorderen Gleise waren nur für den Güterverkehr vom Rbf. Mannheim Richtung Heidelberg vorgesehen und sind längst nicht mehr vorhanden.
 
© Ernst Lauer, 18.04.1999 Hinzugefügt: 14.06.2020
© Baureihe E10 e.V. 2021