E10 e.V.
Baureihe
 DEU
Mitgliederbereich:
Die Baureihe » Lokarchiv » 110 490–0
Lokbild
So trüb wie das Wetter sieht auch die Zukunft von 110 490 aus,...

 Verschrottet

Kernangaben:
Abnahme:
30.04.1968
Z-Stellung:
23.09.2011
Verschrottung:
05.03.2012
Erreichtes Alter:
43 Jahre, 10 Monate, 5 Tage
Letzte Beheimatung:
Dortmund Bbf (EDOB), seit 12.12.2010
Besitzer:
DB Regio AG - RL NRW
Nutzer:
Geschäftsbereich Rhein-Ruhr - Essen
Hersteller:
Krauss-Maffei, 19355
Elektrik:
SSW
Schaltwerk:
W29T
Art der Sifa:
elektronisch
Unterbaureihe:
.3: Alle anderen
Lokkastenform:
Bügelfalte ohne Verschleißpufferbohlen
Farbe:
verkehrsrot, seit 15.07.1999
Einfachlampen:
nein
Wendezugfähig:
ja
LZB-Ausrüstung:
ja
AK-Vorbereitung:
nein
Doppeltraktionsfähig:
nein
Besonderheit:
Lok ist abgebildet auf einer chinesischen Briefmarke, im Hintergrund Burg Gutenfels bei Kaub.
Stand: 18.10.2014 19:13:24 Zum Lokarchiv Lok aufrufen  


Lebenslauf (32 Ereignisse):
DatumEreignisBeschreibung
30.04.1968 Abnahme als 112 490–8 in rot/beige
Beheimatung Frankfurt (Main) (FF)
28.05.1972 Beheimatung Dortmund Bbf (EDOB)
30.09.1979 Beheimatung Hamburg-Eidelstedt (AE)
07.05.1985 Schaltwerkstausch W29T 312 4017–9 aus 110 496
16.07.1985 AW-Aufenthalt Opladen (KOPLX)
??.10.1985 Sonstiges Herabsetzung der Höchstgeschwindigkeit auf 140 Km/h
07.05.1986 Revision E2.4, Opladen (KOPLX)
01.01.1988 Umzeichnung Aus 112 490–8 wird 114 490–6
24.03.1992 Revision E2.0, Opladen (KOPLX)
??.12.1992 Sonstiges Verliehen an Stuttgart-Rosenstein bis 12.03.1993
12.03.1993 Z-Stellung
03.09.1993 Beheimatung Köln-Deutzerfeld (KKD)
Reaktivierung
Umbau Rückbau in Opladen zur 110er unter Verwendung der Drehgestelle der 110 145. (Umbau zur 139 145)
Umzeichnung Aus 114 490–6 wird 110 490–0
25.05.1998 Beheimatung Hamburg-Eidelstedt (AE)
30.05.1999 Beheimatung Braunschweig (HBS)
15.07.1999 Revision IS703, Dessau (LDX)
Umlackierung verkehrsrot
??.06.2000 AW-Aufenthalt Dessau (LDX)
Schaltwerkstausch W29T 312 ????–? aus ?
18.09.2003 Revision IS700, Dessau (LDX)
18.09.2009 Verlängerung 1 Dessau (LDX), gültig bis 18.09.2010
18.09.2010 Verlängerung 2 Braunschweig (HBS), gültig bis 17.09.2011
12.12.2010 Beheimatung Dortmund Bbf (EDOB)
17.09.2011 Fristablauf
23.09.2011 Z-Stellung
??.01.2012 Ausmusterung
Überführung nach Köln
30.01.2012 Überführung Überführung im Schrottlokzug von Köln-Kalk nach Opladen zur Verschrottung (Fa. Bender, Opladen)
05.03.2012 Verschrottung Fa. Bender/Opladen


6 Bilder (6 Bild/Lok-Zuordnungen):
So trüb wie das Wetter sieht auch die Zukunft von 110 490 aus, eine Woche vor Fristablauf hat sie noch einen "Fototermin" im Bw Deutzerfeld.
Portrait (2911 Aufrufe)
08.09.2011, ©Helmut Born
Mit einem Schülersonderzug aus Bremen nach Altenbeken kam 110 490 am 01.06.2011 über die Rollbahn und konnte bei Vehrte aufgenommen werden.
Landschaft (2597 Aufrufe)
01.06.2011, ©Timo Storck
In Hannover Hbf entstand am 5.11.2007 das Foto der Braunschweiger 110 490. Unterhalb des Zughakens ist die LZB-Antenne gut zu erkennen.
Portrait (2877 Aufrufe)
05.11.2007, ©Martin Rese
Aller guten Dinge sind Drei: Nach den Bildern dieser Lok in rot/beige als 112 und 114 490 folgt hier als letzte Variante in dieser "edlen" Lackierung eine Aufnahme als 110 490, entstanden am 06.05.1994 im Hbf. Bonn, wobei der Aufnahmeort nicht ganz sicher ist Vielleicht kennt sich da jemand besser aus.
Portrait (4 Aufrufe)
06.05.1994, ©Ernst Lauer
Am 04.09.1988, dem Jahr, in dem die Lok in die BR 114 umgenummert wurde, fährt 114 490 aus Richtung Heidelberg mit einem D-Zug in den Hbf. Mannheim ein.
Portrait (1 Aufrufe)
04.09.1988, ©Ernst Lauer Mannheim Hbf (RM)
112 490 vom Bw Hamburg Eidelstedt fotografiert am 19.4.1985 in Hannover Messebahnhof.
Portrait (2400 Aufrufe)
19.04.1985, ©Martin Rese
© Baureihe E10 e.V. 2020