E10 e.V.
Baureihe
 DEU
Mitgliederbereich:
Die Baureihe » Lokarchiv » 110 244–1
Lokbild
Am 22.7.1985 stand die Dortmunder 110 244 auf einem Hilfsdrehgestell...

 Verschrottet

Kernangaben:
Abnahme:
11.05.1962
Z-Stellung:
14.12.2005
Verschrottung:
17.07.2006
Erreichtes Alter:
44 Jahre, 2 Monate, 6 Tage
Letzte Beheimatung:
Dortmund Bbf (EDOB), seit 22.07.1972
Besitzer:
DB Regio NRW GmbH
Nutzer:
Geschäftsbereich Rhein-Ruhr - Essen
Hersteller:
Krauss-Maffei, 18760
Elektrik:
SSW
Schaltwerk:
N28H
Art der Sifa:
mechanisch
Unterbaureihe:
.2: 216 - 287
Lokkastenform:
Kasten ohne Verschleißpufferbohlen
Farbe:
verkehrsrot, seit 25.02.1999
Einfachlampen:
nein
Wendezugfähig:
nein
LZB-Ausrüstung:
nein
AK-Vorbereitung:
nein
Doppeltraktionsfähig:
nein
Besonderheit:
Indienstellung als E 10 1244 mit Hg 160 km/h Lok war für einen Eisenbahnverein im Gespräch, wurde aber dann aufgrund des schlechten Allgemeinzustands der Verschrottung zugeführt.
Stand: 27.03.2013 20:30:15 Zum Lokarchiv Lok aufrufen  


Lebenslauf (35 Ereignisse):
DatumEreignisBeschreibung
24.04.1962 Lieferung Lok wird an die Deutsche Bundesbahn übergeben
02.05.1962 Probefahrt München ↔ Übersee
09.05.1962 Probefahrt München ↔ Salzburg
11.05.1962 Abnahme als E10 1244 in kobaltblau/beige
Beheimatung Heidelberg (RH)
Sonstiges Abnahme für Höchstgeschwindigkeit 160 Km/h
25.02.1963 Umbau Rückbau zur E10 244, Höchtsgeschwindigkeit 150 Km/h
Umlackierung stahlblau
26.02.1963 Beheimatung Nürnberg Hbf (NN)
22.07.1972 Beheimatung Dortmund Bbf (EDOB)
07.01.1975 AW-Aufenthalt Opladen (KOPLX) bis 24.01.1975 zwecks Revision
24.01.1975 Revision E3.0, Opladen (KOPLX)
Umbau Umrüstung auf mehrlösige Bremse
30.07.1976 AW-Aufenthalt Opladen (KOPLX) bis 06.08.1976
Umbau Einbau Zugbahnfunk-Grundausrüstung
18.01.1980 AW-Aufenthalt Opladen (KOPLX) bis 25.01.1980
25.01.1980 Revision ?, Opladen (KOPLX)
Umbau Stirnwandaufstieg
17.11.1986 Revision E2.4, Opladen (KOPLX)
12.08.1991 Revision E3.0, Opladen (KOPLX)
Umlackierung orientrot
23.12.1994 AW-Aufenthalt Dessau (LDX)
Schaltwerkstausch N28H 310 2109–? aus 140 216
14.08.1997 Verlängerung 1 Dortmund Bbf (EDOB), gültig bis 14.08.1998
28.01.1999 AW-Aufenthalt Dessau (LDX) bis 25.02.1999 zwecks Revision
25.02.1999 Revision IS703, Dessau (LDX)
Sonstiges Einbau EBuLa
Umbau Zugsicherung PZB90
Umlackierung verkehrsrot
03.03.2005 Verlängerung 1 Dortmund Bbf (EDOB), gültig bis 25.02.2006
14.12.2005 Z-Stellung Köln-Deutzerfeld
15.12.2005 Sonstiges Antrag auf Ausmusterung
27.12.2005 Ausmusterung 9460517 Gesamtkilometer, 838517 Km nach letzter Revision
30.05.2006 Überführung Zum Verwertungsunternehmen (Köln-Deutzerfeld → Opladen)
17.07.2006 Verschrottung Fa. Bender, Leverkusen-Opladen


3 Bilder (3 Bild/Lok-Zuordnungen):
V 110 244–1 — Zugnummer: 11432
Mit dem HVZ-Verstärker RE11432 nach Aachen passiert die Dortmunder 110 244 eine nicht mehr ganz verkehrssichere Brücke über die KBS480.
Landschaft (2633 Aufrufe)
27.06.2005, ©Martin Rese Nothberg (KNOT)
Neben der 110 244 wartete auch die 103 174 in Köln Bbf auf den nächsten Einsatz. 23.11.2002
Sonstiges (2979 Aufrufe)
23.11.2002, ©Martin Rese Köln Bbf (KKB)
Am 22.7.1985 stand die Dortmunder 110 244 auf einem Hilfsdrehgestell (3. Achse) im Bahnhof Altenbeken abgestellt. Leider war das Originaldia recht dunkel geworden. Es ist mit jedoch gelungen die Aufnahme aufzuhellen, sodass man die Henschel-Drehgestelle gut erkennen kann! Diese Drehgestelle hatte die Lok noch bis 1991 besessen.
Portrait (29 Aufrufe)
22.07.1985, ©Martin Rese Altenbeken (HA)
© Baureihe E10 e.V. 2019