E10 e.V.
Baureihe
 DEU
Mitgliederbereich:
Die Baureihe » Lokarchiv » 110 113–8
Lokbild
Am 16.1.2001 entstand die Aufnahme der Frankfurter 110 113 in...

 Verschrottet

Kernangaben:
Abnahme:
11.11.1957
Z-Stellung:
15.01.2002
Verschrottung:
20.01.2002
Erreichtes Alter:
44 Jahre, 2 Monate, 9 Tage
Letzte Beheimatung:
Braunschweig (HBS), seit 10.06.2001
Besitzer:
DB Regio AG
Hersteller:
Krupp, 3508
Elektrik:
SSW
Schaltwerk:
N28H
Art der Sifa:
-unbekannt-
Unterbaureihe:
.1: 101 - 215
Lokkastenform:
Kasten ohne Verschleißpufferbohlen
Farbe:
ozeanblau/beige, seit 25.01.1985
Einfachlampen:
ja
Wendezugfähig:
nein
LZB-Ausrüstung:
nein
AK-Vorbereitung:
nein
Doppeltraktionsfähig:
nein
Besonderheit:
Schaltwerksschaden war Grund für vorzeitige Abstellung.
Stand: 27.03.2013 20:17:42 Zum Lokarchiv Lok aufrufen  


Lebenslauf (46 Ereignisse):
DatumEreignisBeschreibung
16.10.1957 Überführung Lok wird von den Werken von Krauss-Maffei in das AW München-Freimann überstellt
24.10.1957 Lieferung Übergabe an die Deutsche Bundesbahn
05.11.1957 Probefahrt München ↔ Donauwörth
08.11.1957 Probefahrt München ↔ Traunstein
11.11.1957 Abnahme als E10 113 in stahlblau
Beheimatung Heidelberg (RH)
03.11.1958 AW-Aufenthalt München-Freimann (MF) bis 19.11.1958
Sonstiges Gewährleistungsuntersuchung
26.05.1959 Revision E2.0, M?nchen-Freimann (MF)
14.01.1961 Reparatur Tausch von Achse 1 nach Entgleisung
Werkstattaufenthalt Heidelberg (RH)
22.11.1961 Revision E2.0, M?nchen-Freimann (MF)
10.03.1964 Revision E2.0, M?nchen-Freimann (MF)
20.12.1966 Revision E2.0, M?nchen-Freimann (MF)
31.05.1970 Beheimatung Offenburg (RO)
30.11.1971 Sonstiges Beginn der Revisionsarbeiten (Opladen)
17.12.1971 Revision E3.0, Opladen (KOPLX)
28.09.1975 Beheimatung Frankfurt (Main) (FF)
10.12.1975 Verlängerung 1 Frankfurt (Main) (FF), gültig bis 17.12.1976
05.04.1976 Umbau Umrüstung auf mehrlösige Bremse
Werkstattaufenthalt Frankfurt (Main) (FF)
12.08.1976 AW-Aufenthalt Beginn der Revisionsarbeiten (München-Freimann)
Umbau Ausrüstung mit Zugbahnfunk-Grundausstattung
14.12.1976 Verlängerung 2 Frankfurt (Main) (FF), gültig bis 16.07.1977
23.02.1977 Sonstiges Beginn der Revisionsarbeiten (München-Freimann)
03.03.1977 Revision E2.0, M?nchen-Freimann (MF)
20.10.1980 AW-Aufenthalt München-Freimann (MF) bis 29.10.1980
Reparatur Behebung von Entgleisungsschäden
25.02.1981 Verlängerung 1 Frankfurt (Main) (FF), gültig bis 03.03.1982
03.03.1982 Verlängerung 2 Frankfurt (Main) (FF), gültig bis 03.03.1983
28.02.1983 Verlängerung 3 Frankfurt (Main) (FF), gültig bis 03.03.1984
28.02.1984 Verlängerung 4 Frankfurt (Main) (FF), gültig bis 03.03.1985
18.12.1984 Sonstiges Beginn der Revisionsarbeiten (München-Freimann)
25.01.1985 Revision E3.0, M?nchen-Freimann (MF)
Umlackierung ozeanblau/beige
31.01.1989 Revision E2.4, M?nchen-Freimann (MF)
10.07.1996 Sonstiges Beginn der Revisionsarbeiten (Dessau)
19.08.1996 Revision E2.0, Dessau (LDX) Heute vor 22 Jahren
Umbau Zugsicherung PZB90 Heute vor 22 Jahren
10.06.2001 Beheimatung Braunschweig (HBS)
??.11.2001 Abstellung Schaltwerksschaden (Datum ungefähr)
??.12.2001 AW-Aufenthalt Dessau (LDX), Prüfung ob Reparatur lohnenswert
15.01.2002 Ausmusterung
Z-Stellung
18.01.2002 Überführung Zum Verwertungsunternehmen
20.01.2002 Verschrottung Fa. Bender, Leverkusen-Opladen


2 Bilder (2 Bild/Lok-Zuordnungen):
Am 16.1.2001 entstand die Aufnahme der Frankfurter 110 113 in Dortmund Bbf.
Portrait (115 Aufrufe)
16.01.2001, ©Martin Rese Dortmund Bbf (EDOB)
V 110 113–8 — Zugnummer: 10428
Am 25.8.1999 war die Frankfurter 110 113 in den Umlauf der Dortmunder 111 geraten und bespannte den RE10428 (Hamm - Aachen), fotografiert in Erkrath.
Landschaft (3411 Aufrufe)
25.08.1999, ©Martin Rese Erkrath (KER)
© Baureihe E10 e.V. 2018