E10 e.V.
Baureihe
 DEU
Mitgliederbereich:
Die Baureihe » Lokhistorien
Auf den Lokseiten finden Sie neben den Kernangaben der Lok auch eine Lok-Historie der jeweiligen Lok. Diese Seite hier dient zur Suche in der gesamten Historie.

Array ( [1] => kleiner gleich [4] => gleich [5] => enthält [6] => enthält nicht [7] => ungleich [8] => größer gleich [9] => größer ) Array ( [1] => 0 [4] => 1 [7] => 2 [9] => 3 ) Array ( [1] => kleiner gleich [4] => gleich [5] => enthält [6] => enthält nicht [7] => ungleich [8] => größer gleich [9] => größer ) Array ( [1] => 0 [4] => 1 [7] => 2 [9] => 3 ) Array ( [1] => kleiner gleich [4] => gleich [5] => enthält [6] => enthält nicht [7] => ungleich [8] => größer gleich [9] => größer ) Array ( [1] => 0 [4] => 1 [7] => 2 [9] => 3 ) Array ( [1] => kleiner gleich [4] => gleich [5] => enthält [6] => enthält nicht [7] => ungleich [8] => größer gleich [9] => größer ) Array ( [1] => 0 [4] => 1 [7] => 2 [9] => 3 ) Array ( [1] => kleiner gleich [4] => gleich [5] => enthält [6] => enthält nicht [7] => ungleich [8] => größer gleich [9] => größer ) Array ( [4] => 0 [7] => 1 ) Array ( [1] => kleiner gleich [4] => gleich [5] => enthält [6] => enthält nicht [7] => ungleich [8] => größer gleich [9] => größer ) Array ( [1] => 0 [4] => 1 [7] => 2 [9] => 3 )
Suche & Sortierung:

Suchkriterien:
Sortieren nach:
Anzahl pro Seite:
29 Einträge:
Eintrag 1 bis 29
Datum Lok S Ereignis Beschreibung Stand
01.08.2012 110 415–7 V Fristablauf 21.09.2012
Z-Stellung 21.09.2012
110 438–9 V Werkstattaufenthalt 4 neue Radsätze, Dortmund Bbf (EDOB) 16.10.2012
01.08.2011 110 415–7 V Verlängerung 2 Dortmund Bbf (EDOB), gültig bis 01.08.2012 11.08.2011
01.08.2010 110 417–3 V Heizlok Hamburg-Eidelstedt (AE) 20.01.2011
01.08.2006 110 373–8 V Beheimatung Köln-Deutzerfeld (KKD) 30.05.2010
110 423–1 V Beheimatung Dortmund Bbf (EDOB) 03.06.2010
110 362–1 V Beheimatung Köln-Deutzerfeld (KKD) 16.06.2010
01.08.2003 113 308–1 V Sonstiges Durchführung der letzten Fristarbeiten 14.06.2011
01.08.2002 110 135–1 V Z-Stellung Laufkilometergrenzwert erreicht 29.05.2010
01.08.2001 110 109–6 V Verschrottung Fa. Bender, Leverkusen-Opladen 05.08.2012
115 327–9 V Beheimatung Köln-Deutzerfeld (KKD) 02.06.2010
110 110–4 V Ausmusterung 13.07.2011
110 357–1 V Beheimatung Köln-Deutzerfeld (KKD)
110 326–6 V Beheimatung Köln-Deutzerfeld (KKD)
110 110–4 V Verschrottung (Datum geschätzt anhand Ausmusterung) 13.07.2011
01.08.2000 110 201–1 V AW-Aufenthalt Dessau (LDX) 27.12.2011
Schaltwerkstausch N28H 310 2402–? aus 140 317 27.12.2011
01.08.1996 110 290–4 V Revision E2.0, Dessau (LDX)
01.08.1994 113 266–1 V AW-Aufenthalt Opladen (KOPLX) 14.06.2011
Umbau Einbau Tb0 14.06.2011
01.08.1988 110 236–7 V Umlackierung orientrot
Revision E3.0, München-Freimann
110 104–7 V Z-Stellung
01.08.1983 110 477–7 V Z-Stellung Unfallschaden Groß-Königsdorf 01.06.2010
01.08.1978 110 101–3 V Revision E2.0, München-Freimann (MF) 05.07.2010
01.08.1966 110 422–3 V Beheimatung Dortmund Bbf (EDOB) 14.12.2011
01.08.1958 110 182–3 V Beheimatung Heidelberg (RH)
Abnahme als E10 182 in stahlblau
© Baureihe E10 e.V. 2020