E10 e.V.
Baureihe
 DEU
Mitgliederbereich:
Die Baureihe » Lokhistorien
Auf den Lokseiten finden Sie neben den Kernangaben der Lok auch eine Lok-Historie der jeweiligen Lok. Diese Seite hier dient zur Suche in der gesamten Historie.

Array ( [1] => kleiner [4] => gleich [5] => enthält [6] => enthält nicht [7] => ungleich [9] => größer ) Array ( [1] => 0 [4] => 1 [7] => 2 [9] => 3 ) Array ( [1] => kleiner [4] => gleich [5] => enthält [6] => enthält nicht [7] => ungleich [9] => größer ) Array ( [1] => 0 [4] => 1 [7] => 2 [9] => 3 ) Array ( [1] => kleiner [4] => gleich [5] => enthält [6] => enthält nicht [7] => ungleich [9] => größer ) Array ( [1] => 0 [4] => 1 [7] => 2 [9] => 3 ) Array ( [1] => kleiner [4] => gleich [5] => enthält [6] => enthält nicht [7] => ungleich [9] => größer ) Array ( [1] => 0 [4] => 1 [7] => 2 [9] => 3 ) Array ( [1] => kleiner [4] => gleich [5] => enthält [6] => enthält nicht [7] => ungleich [9] => größer ) Array ( [4] => 0 [7] => 1 ) Array ( [1] => kleiner [4] => gleich [5] => enthält [6] => enthält nicht [7] => ungleich [9] => größer ) Array ( [1] => 0 [4] => 1 [7] => 2 [9] => 3 )
Suche & Sortierung:

Suchkriterien:
Sortieren nach:
Anzahl pro Seite:
36 Einträge:
Eintrag 1 bis 36
Datum Lok S Ereignis Beschreibung Stand
15.03.2010 110 316–7 V Verschrottung Fa. Bender, Leverkusen-Opladen
15.03.2004 113 312–3 V Sonstiges Beginn Gültigkeit der Lauffähigkeitsbescheinigung 22.06.2011
113 270–3 V Sonstiges Beginn Gültigkeit der Lauffähigkeitsbescheinigung 06.07.2011
15.03.2002 115 224–8 V Umlackierung verkehrsrot
115 230–5 V Umlackierung verkehrsrot
Revision IS925, Cottbus (BSCX) 21.06.2010
110 395–1 V Umlackierung verkehrsrot
110 485–0 V Umlackierung verkehrsrot
Revision IS703, Dessau (LDX)
110 395–1 V AW-Aufenthalt IS925, Cottbus (DCX) 16.05.2011
15.03.2001 110 474–4 V Revision IS700, Dessau (LDX)
15.03.1994 139 264–6 V Beheimatung M?nchen (MH)
Umzeichnung Aus 110 264–9 wird 139 264–6
Revision E2.0, Opladen (KOPLX)
Umbau Lokkasten der 110 264 wird auf Drehgestelle einer 140er gesetzt
15.03.1993 110 254–0 V Beheimatung Köln-Deutzerfeld (KKD)
139 255–4 V Beheimatung Köln-Deutzerfeld (KKD)
110 247–4 V Revision E3.0, Opladen (KOPLX)
Umlackierung orientrot
110 253–2 V Beheimatung Köln-Deutzerfeld (KKD)
15.03.1989 110 505–5 V Revision E2.0, Opladen (KOPLX)
15.03.1983 115 198–4 A Revision E2.4, Opladen (KOPLX) 16.06.2010
110 129–4 V Revision E2.7, Opladen 15.11.2008
110 427–2 V Revision E3.0, Opladen (KOPLX) 27.06.2010
Umlackierung ozeanblau/beige 27.06.2010
15.03.1978 115 166–1 V Revision E3.0, M?nchen-Freimann (MF) 04.11.2016
Umlackierung ozeanblau/beige 04.11.2016
15.03.1977 115 114–1 A Revision E2.0, M?nchen-Freimann (MF) 31.05.2011
110 422–3 V Revision E2.0, Opladen (KOPLX) 14.12.2011
15.03.1972 110 117–9 V Revision E3.0, M?nchen-Freimann (MF) 11.07.2010
15.03.1968 110 486–8 V Abnahme als 112 486–6 in rot/beige 06.06.2010
Beheimatung Heidelberg (RH) 02.07.2010
15.03.1962 110 241–7 V Abnahme als E10 1241 in kobaltblau/beige
Beheimatung Heidelberg (RH)
15.03.1961 139 222–4 Z Abnahme als E10 222 in stahlblau
Beheimatung Dortmund Bbf (EDOB)
© Baureihe E10 e.V. 2019