DEU
Mitgliederbereich:
Der Verein » Sonderzug "Brandenburger Tor"
Begeben Sie sich mit dem „Baureihe E10 e. V.“ auf eine Zeitreise im historischen InterCity der Bundesbahn zu den Feierlichkeiten „35 Jahre Mauerfall“ nach Berlin




In der Nacht zum 09. November 1989 kam es in Berlin zu einem historischen Ereignis: Dem Fall der Berliner Mauer. Mit der Gewährung der Reisefreiheit für die DDR-Bürger wurde an diesem Abend eine unumkehrbare Entwicklung eingeleitet, die zur Wiedervereinigung Deutschlands und dem Ende des kalten Krieges zwischen Ost und West führte.

Zum Höhepunkt der Feierlichkeiten am 09. November 2024 fährt Sie unser Sonderzug in die Hauptstadt, in der dieses Ereignis mit einem offiziellen Festakt gewürdigt wird. Die Stadt lädt Sie zu zahlreichen Open Air-Veranstaltungen, Ausstellungen und Führungen ein.

In Berlin gibt es zudem viel zu sehen: das Brandenburger Tor mit dem neu gestalteten Pariser Platz und der Prachtstraße Unter den Linden, den Reichstag, die Siegessäule, den Alexanderplatz mit Fernsehturm, den Checkpoint Charlie sowie diverse Gedenkstätten zum ehemaligen Mauerverlauf, wie der weltbekannten East-Side Gallery.

Mit der Buslinie 100, in der übrigens auch das 49€-Ticket gilt und welche nach der Wiedervereinigung als erste Busverbindung zwischen Ost- und Westberlin entstand, sind heute viele Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt einfach zu erkunden.


Unser Sonderzug startet gegen 6:00 Uhr in Remagen und fährt über die Zustiegsbahnhöfe Bonn Hbf, Köln Hbf, Düsseldorf Hbf, Duisburg Hbf, Essen Hbf, Bochum Hbf und Dortmund Hbf nach Berlin. Ab Dortmund werden u.a. die Bahnhöfe Hamm, Bielefeld und Hannover passiert. Von Oebisfelde an befahren wir die Schnellfahrstrecke nach Berlin welche als Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 4 realisiert wurde. Gegen Mittag erreichen wir unser Ziel den neuen Berliner Hauptbahnhof und kurz darauf den Berliner Ostbahnhof, welcher bis 1998 als Hauptbahnhof fungierte.

Auf dem gesamten Laufweg wird der Zug von einer historischen Elektrolokomotive gezogen. Zum Einsatz kommen Rheingoldwagen mit Abteilen oder Großraumplätzen in der 1. Klasse und vierachsige Schnellzugabteilwagen in der 2. Klasse, die alle über gepolsterte Sitze verfügen. Im Zug ist wieder ein Speise- und der TEE-Clubwagen eingestellt, die von unseren freundlichen Vereinsmitgliedern bewirtschaftet werden.

Die Rückfahrt ab Berlin ist für ca. 18:00 Uhr vorgesehen. Der Ausstieg ist an allen o. g. Zustiegsbahnhöfen möglich.






Klimatisierter 1.Klasse Großraumwagen der Bauart Apmz 121.0 mit viel Beinfreiheit.




Klimatisierter 1. Klasse Abteilwagen der Bauart Avmz 111.1 mit viel Beinfreiheit.




Klassischer Intercity-Abteilwagen 2.Klasse der Bauart Bm235. Ohne Klimaanlage, dafür lassen sich die Abteilfenster öffnen!




Klimatisierter TEE-Speisewagen der Bauart ARmz 211.




Klimatisierter TEE-Clubwagen der Bauart WGmh 854 mit Thekenbereich und Drehsesseln.



Die Buchung der Fahrkarten ist über unseren Online-Shop möglich.

Fahrpreise

1. Klasse 2. Klasse
Erwachsene Kinder* Erwachsene Kinder*
Remagen 115€ 79€ 85€ 49€
Bonn Hbf 115€ 79€ 85€ 49€
Köln Hbf 115€ 79€ 85€ 49€
Düsseldorf Hbf 115€ 79€ 85€ 49€
Duisburg Hbf 105€ 74€ 85€ 49€
Essen Hbf 105€ 74€ 85€ 49€
Bochum Hbf 105€ 74€ 85€ 49€
Dortmund Hbf 105€ 74€ 85€ 49€


*Kind 6 bis 14 Jahre; Kinder bis 6 Jahre fahren kostenlos, jedoch ohne Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz.

Gruppen ab 10 Personen erhalten einen Rabatt von 10%.

Nach Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung. Die Zusendung der Fahrkarten erfolgt nach Bezahlung der Rechnung und Bekanntgabe des Fahrplans ca. eine Woche vor der Fahrt per Post.

Buchen Sie Ihre Fahrkarte jetzt im E10 e.V-Onlineshop.

Stand: 01.05.2024 14:47:23
© Baureihe E10 e.V. 2024