Mitgliederbereich:
 110 343–1
Nach einem Unfall am 5.1.1971, wurde die Lok mit einer elektrischen Nachlaufsteuerung, komplett neu aufgebaut. Daher hat der Führertand keine Stufenanzeige, dafür eine Motorstromanzeige (zwischenzeitlich ausgebaut). Falls die Nachlaufsteuerung ausfällt, kann der Hilfsfahrschalter benutzt werden, eine Handkurbel kann nicht mehr aufgesteckt werden.

 
© Helmut Born, 25.01.2008 Hinzugefügt: 19.06.2012
© Baureihe E10 e.V. 2021