Mitgliederbereich:
 110 421–5 — Zugnummer: 512
Die Pop-Farben waren der erste Versuch, die Attraktivität der Züge durch eine neue Lackierung zu erhöhen, vielleicht auch der stilvollste. D512 München-Dortmund, gebildet aus 13 Wagen in Pop-Farben und geführt von 110 421-5 des Bw Dortmund Bbf, zeigte noch einmal ein Erscheinungsbild, das auch heute noch viel mehr Attraktivität ausstrahlt, als vieles, was man später erdacht hat.
 
© Rolf Schulze, 01.05.1975 Hinzugefügt: 02.12.2011
© Baureihe E10 e.V. 2020