E10 e.V.
Baureihe
 DEU
Mitgliederbereich:
Die Baureihe » Lokarchiv » 110 405–8
Lokbild
Ersatzverkehr

 Verschrottet

Kernangaben:
Abnahme:
15.02.1966
Z-Stellung:
10.08.2006
Verschrottung:
25.02.2009
Erreichtes Alter:
43 Jahre, 0 Monate, 10 Tage
Letzte Beheimatung:
Frankfurt (Main) (FF), seit 30.05.1995
Besitzer:
DB Regio AG - RL Hessen
Nutzer:
Regionalverkehr Rhein-Main - Frankfurt M
Hersteller:
Krauss-Maffei, 19180
Elektrik:
SSW
Schaltwerk:
W29T
Art der Sifa:
elektronisch
Unterbaureihe:
.3: Alle anderen
Lokkastenform:
Bügelfalte ohne Verschleißpufferbohlen
Farbe:
verkehrsrot, seit 12.12.2001
Einfachlampen:
nein
Wendezugfähig:
ja
LZB-Ausrüstung:
nein
AK-Vorbereitung:
nein
Doppeltraktionsfähig:
nein
Stand: 27.03.2013 20:30:15 Zum Lokarchiv Lok aufrufen  


Lebenslauf (16 Ereignisse):
DatumEreignisBeschreibung
15.02.1966 Abnahme als E10 405 in stahlblau
Beheimatung Frankfurt-Griesheim (FGM)
28.05.1967 Beheimatung Frankfurt (Main) (FF)
29.09.1968 Beheimatung Köln-Deutzerfeld (KKD)
13.11.1975 Revision E2.0, Opladen (KOPLX)
01.12.1983 Revision E3.0, Opladen (KOPLX)
Umlackierung ozeanblau/beige
20.05.1984 Beheimatung Dortmund Bbf (EDOB)
16.11.1987 Revision E2.4, Opladen (KOPLX)
12.12.1994 Revision E2.0, Opladen (KOPLX)
30.05.1995 Beheimatung Frankfurt (Main) (FF)
12.12.2001 Revision IS703, Dessau (LDX)
Umlackierung verkehrsrot
10.08.2006 Z-Stellung
18.02.2009 Sonstiges Überführung zum Verwertungsunternehmen
25.02.2009 Verschrottung Fa. Bender, Leverkusen-Opladen


4 Bilder (4 Bild/Lok-Zuordnungen):
V 110 405–8 — Zugnummer: 24413
Im Dezember 2006 übernahm die "cantus-Verkehrs mbH" die Nahverkehrsleistungen zwischen Kassel und Fulda und verdrängten hier die Frankfurter 110. Mit dem RE25513 (Kassel - Fulda) fährt die 110 405 bei Neuenkirchen durch das Haunetal. 20.7.06
Landschaft (2093 Aufrufe)
20.07.2006, ©Martin Rese
Ersatzverkehr
Portrait (10 Aufrufe)
05.02.2006, ©Volker Thalhäuser Körle (FKRL)
Bei Rottendorf wurde die 110 405 mit dem RE20320 (Nürnberg - Frankfurt) fotografiert.
Landschaft (2489 Aufrufe)
01.09.2005, ©Martin Rese
Im Frühjahr 1983 gab es im Bahnhof von Venlo (NL) noch keine umschaltbare Oberleitung. 110 405 und ein Gepäckwagen wurden von einer Kleinlok des Typs „Sik“ der NS wieder unter die 15 kV Oberleitung geschoben.
Portrait (127 Aufrufe)
05.04.1983, ©Helmut Born
© Baureihe E10 e.V. 2018