E10 e.V.
Baureihe
 DEU
Mitgliederbereich:
Die Baureihe » Lokarchiv » 110 478–5
Lokbild
Die Filstalbahn zählte stets zum Einsatzgebiet der Stuttgarter...

 Verschrottet

Kernangaben:
Abnahme:
10.11.1967
Z-Stellung:
09.05.2007
Verschrottung:
29.08.2007
Erreichtes Alter:
39 Jahre, 9 Monate, 19 Tage
Letzte Beheimatung:
Stuttgart-Rosenstein (TS), seit 05.11.2000
Besitzer:
?
Hersteller:
Krauss-Maffei, 0
Elektrik:
SSW
Schaltwerk:
W29T
Art der Sifa:
elektronisch
Unterbaureihe:
.3: Alle anderen
Lokkastenform:
Bügelfalte ohne Verschleißpufferbohlen
Farbe:
verkehrsrot, seit 30.11.1999
Einfachlampen:
nein
Wendezugfähig:
ja
LZB-Ausrüstung:
ja
AK-Vorbereitung:
nein
Doppeltraktionsfähig:
nein
Stand: 27.03.2013 20:30:15 Zum Lokarchiv Lok aufrufen  


Lebenslauf (16 Ereignisse):
DatumEreignisBeschreibung
10.11.1967 Abnahme als E10 478 in stahlblau
Beheimatung Hamburg-Eidelstedt (AE)
27.09.1973 Beheimatung Dortmund Bbf (EDOB)
22.11.1973 Revision E2.0, Opladen (KOPLX)
31.10.1978 Revision E3.0, Berlin-Rummelsburg (BRGB)
Umlackierung ozeanblau/beige
07.04.1986 Revision E2.0, Opladen (KOPLX)
24.03.1992 Revision E3.0, Opladen (KOPLX)
Umlackierung orientrot
30.11.1999 Revision IS703, Dessau (LDX)
Umlackierung verkehrsrot
05.11.2000 Beheimatung Stuttgart-Rosenstein (TS)
30.11.2005 Verlängerung 1 Stuttgart, gültig bin 30.11.2006
09.05.2007 Z-Stellung
29.08.2007 Verschrottung Fa. Bender, Leverkusen-Opladen
07.09.2007 Ausmusterung


2 Bilder (2 Bild/Lok-Zuordnungen):
Anfang September 2007 hauchte der bekannte Schrotthändler in Opladen das Leben der 110 478 aus. 4.9.2007
Verschrottung (4427 Aufrufe)
04.09.2007, ©Martin Rese
V 110 478–5 — Zugnummer: 19364
Die Filstalbahn zählte stets zum Einsatzgebiet der Stuttgarter 110. Am 27.7.2005 hatte die 110 478 nahe Ebersbach die RB19364 nach Plochingen am Haken.
Landschaft (2595 Aufrufe)
27.07.2005, ©Martin Rese
© Baureihe E10 e.V. 2018