E10 e.V.
Baureihe
 DEU
Mitgliederbereich:
Die Baureihe » Lokarchiv » Schwesterbaureihen » Baureihe 140 » 140 498–7
Lokbild
Mit einer weiteren Lok der BR 140 als Zuglok war die orientrote...

 Verschrottet

Kernangaben:
Alter:
?
Beheimatung:
(), seit
Besitzer:
?
Nutzer:
?
Hersteller:
?, 0
Elektrik:
?
Schaltwerk:
N28H
Art der Sifa:
-unbekannt-
Unterbaureihe:
.1: 001 - ???
Lokkastenform:
Kasten ohne Verschlei?pufferbohlen
Farbe:
, seit
Einfachlampen:
?
Wendezugfähig:
nein
LZB-Ausrüstung:
nein
AK-Vorbereitung:
?
Doppeltraktionsfähig:
nein
Stand: 05.08.2012 15:48:37 Zum Lokarchiv Lok aufrufen  


Lebenslauf (0 Ereignisse):
DatumEreignisBeschreibung


2 Bilder (2 Bild/Lok-Zuordnungen):
Die Aufnahme der orientroten 140 498 entstand am 09.04.2004 im Bw. Mannheim.
Portrait (6 Aufrufe)
09.04.2004, ©Ernst Lauer Mannheim Rbf (RMR)
Mit einer weiteren Lok der BR 140 als Zuglok war die orientrote 140 498 am 12.05.1990 in Höhe Mannheim-Friedrichsfeld auf der Fahrt nach Heidelberg unterwegs. Auf den leeren Gleisbett im Vordergrund war kurze Zeit zuvor noch ein Güterzuggleis, das Gleis daneben sollte kurze Zeit später ebenfalls abgebaut werden, nachdem Güterzüge zwischen Heidelberg und dem Rbf. Mannheim nur noch selten verkehrten.
Portrait (2 Aufrufe)
12.05.1990, ©Ernst Lauer Mannheim-Friedrichsfeld Süd Hp (RMFS)
© Baureihe E10 e.V. 2021