E10 e.V.
Baureihe
 DEU
Mitgliederbereich:
Die Baureihe » Lokarchiv » Schwesterbaureihen » Baureihe 141 » 141 007–5
Lokbild
Am kalten 29.11.1993 geben sich die Nürnberger 141 007 und Münchener...

 Verschrottet

Kernangaben:
Abnahme:
17.11.1956
Z-Stellung:
10.10.2000
Verschrottung:
??.12.2000
Erreichtes Alter:
44 Jahre, 0 Monate, 13 Tage
Letzte Beheimatung:
Nürnberg (NN), seit 29.05.1983
Besitzer:
DB Regio AG
Nutzer:
?
Hersteller:
Henschel, 29079
Elektrik:
BBC
Schaltwerk:
NU32R
Art der Sifa:
-unbekannt-
Unterbaureihe:
.1: 001 - 451
Lokkastenform:
Kasten ohne Verschlei?pufferbohlen
Farbe:
orientrot, seit 18.08.1997
Einfachlampen:
?
Wendezugfähig:
ja
LZB-Ausrüstung:
nein
AK-Vorbereitung:
nein
Doppeltraktionsfähig:
nein
Stand: 17.01.2015 06:01:28 Zum Lokarchiv Lok aufrufen  


Lebenslauf (13 Ereignisse):
DatumEreignisBeschreibung
17.11.1956 Abnahme als E41 007 in grün
Beheimatung München (MH)
01.06.1958 Beheimatung Garmisch-Partenkirchen (MGP)
15.07.1958 Beheimatung München (MH)
26.01.1983 Revision E3.0, München-Freimann (MF)
Umlackierung ozeanblau/beige
29.05.1983 Beheimatung Nürnberg (NN)
06.11.1989 Revision E2.0, Opladen (KOPLX)
18.08.1997 Revision E3.0, Opladen (KOPLX)
Umlackierung orientrot
10.10.2000 Z-Stellung
31.10.2000 Ausmusterung Nürnberg
??.12.2000 Verschrottung Fa. Bender, Leverkusen-Opladen


1 Bilder (1 Bild/Lok-Zuordnungen):
Am kalten 29.11.1993 geben sich die Nürnberger 141 007 und Münchener 139 555 in Ulm Hbf ein Stelldichein.
Portrait (50 Aufrufe)
29.11.1993, ©Martin Rese Ulm Hbf (TU)
© Baureihe E10 e.V. 2020