E10 e.V.
Baureihe
 DEU
Mitgliederbereich:
Die Baureihe » Lokarchiv » Schwesterbaureihen » Baureihe 150 » 150 132–9
Lokbild
Bis in die 80er Jahre waren Einsätze der sechsachsigen Güterzuglokomotiven...

 Verschrottet

Kernangaben:
Abnahme:
07.07.1967
Verschrottung:
??.??.1999
Erreichtes Alter:
31 Jahre, 4 Monate, 23 Tage
Letzte Beheimatung:
Hagen-Eckesey (EHGE), seit 07.07.1967
Besitzer:
Deutsche Bundesbahn
Nutzer:
?
Hersteller:
Krupp, 4724
Elektrik:
AEG
Schaltwerk:
W29T
Art der Sifa:
mechanisch
Unterbaureihe:
.2: 042 - 155
Lokkastenform:
Kasten ohne Verschlei?pufferbohlen
Farbe:
ozeanblau/beige, seit 24.06.1986
Einfachlampen:
nein
Wendezugfähig:
nein
LZB-Ausrüstung:
nein
AK-Vorbereitung:
nein
Doppeltraktionsfähig:
nein
Besonderheit:
Umlackierungsdatum in ozeanblau-beige liegt nicht vor. Das eingetragene Datum dient als Platzhalter.
Stand: 17.01.2015 03:08:55 Zum Lokarchiv Lok aufrufen  


Lebenslauf (7 Ereignisse):
DatumEreignisBeschreibung
07.07.1967 Abnahme als E50 132 in grün
Beheimatung Hagen-Eckesey (EHGE)
24.06.1986 Revision E2.0, München-Freimann (MF)
Umlackierung ozeanblau/beige
17.02.1992 Revision E2.0, Dessau (LDX)
??.??.1999 Verschrottung Fa. Bender, Lev.-Opladen
30.03.1999 Ausmusterung


1 Bilder (1 Bild/Lok-Zuordnungen):
V 150 132–9 — Zugnummer: 6831
Bis in die 80er Jahre waren Einsätze der sechsachsigen Güterzuglokomotiven auf der Ruhr-Sieg-Strecke keine Besonderheit. So wurden Stillagen sinnvoll genutzt!
Am 11.8.1986 legt die Hagener 150 131 mit dem N6831 (Finnentrop - Au) in Kirchhundem einen kurzen Zwischenhalt ein.
Landschaft (41 Aufrufe)
11.08.1986, ©Martin Rese
© Baureihe E10 e.V. 2020