E10 e.V.
Baureihe
 DEU
Mitgliederbereich:
Die Baureihe » Lokarchiv » 110 279–7
Lokbild
In Köln Deutz trifft die Deutzerfelder 110 279 auf "den Sitz...

 Verschrottet

Kernangaben:
Abnahme:
07.03.1963
Verschrottung:
02.09.2003
Erreichtes Alter:
40 Jahre, 5 Monate, 26 Tage
Letzte Beheimatung:
Köln-Deutzerfeld (KKD), seit 20.05.1984
Besitzer:
DB Regio NRW GmbH
Nutzer:
Geschäftsbereich Rheinland - Köln
Hersteller:
Krauss-Maffei, 18948
Elektrik:
SSW
Schaltwerk:
N28H
Art der Sifa:
mechanisch
Unterbaureihe:
.2: 216 - 287
Lokkastenform:
Kasten ohne Verschleißpufferbohlen
Farbe:
ozeanblau/beige, seit 24.03.1987
Einfachlampen:
nein
Wendezugfähig:
nein
LZB-Ausrüstung:
nein
AK-Vorbereitung:
nein
Doppeltraktionsfähig:
nein
Stand: 27.03.2013 20:30:15 Zum Lokarchiv Lok aufrufen  


Lebenslauf (18 Ereignisse):
DatumEreignisBeschreibung
07.03.1963 Abnahme als E10 279 in stahlblau
Beheimatung Nürnberg Hbf (NN)
23.05.1963 Beheimatung Hannover (HH)
01.04.1965 Beheimatung Hamburg-Eidelstedt (AE)
25.09.1973 Revision E3.0, Opladen (KOPLX)
01.06.1975 Beheimatung Frankfurt (Main) (FF)
10.06.1976 Beheimatung Dortmund Bbf (EDOB)
07.03.1978 Beheimatung Hamburg-Eidelstedt (AE)
01.10.1979 Beheimatung Dortmund Bbf (EDOB)
10.12.1982 Revision E2.4, Opladen (KOPLX)
20.05.1984 Beheimatung Köln-Deutzerfeld (KKD)
24.03.1987 Revision E3.0, Opladen (KOPLX)
Umlackierung ozeanblau/beige
26.05.1993 Revision E2.0, Opladen (KOPLX)
02.10.1998 Revision E2.0, Dessau (LDX)
08.05.2003 Ausmusterung lockere bzw. verdrehte Radsätze
06.06.2003 Überführung Zum Verwertungsunternehmen
02.09.2003 Verschrottung Fa. Bender, Leverkusen-Opladen


2 Bilder (2 Bild/Lok-Zuordnungen):
In Köln Deutz trifft die Deutzerfelder 110 279 auf "den Sitz des Kölner Adels". 23.8.2000
Landschaft (2947 Aufrufe)
23.08.2000, ©Martin Rese
V 110 279–7 — Zugnummer: 2170
Am 3.4.1986 passiert die Kölner 110 279 mit dem D2170 (Frankfurt - Kiel) das nördliche Einfahrsignal des Bahnhofs Horn Bad Meinberg. Heute gibt es auf der eingleisigen Strecke Herford - Altenbeken nur noch Nahverkehr ...
Landschaft (2344 Aufrufe)
03.04.1986, ©Martin Rese
© Baureihe E10 e.V. 2018