E10 e.V.
Baureihe
 DEU
Mitgliederbereich:
Die Baureihe » Lokhistorien
Auf den Lokseiten finden Sie neben den Kernangaben der Lok auch eine Lok-Historie der jeweiligen Lok. Diese Seite hier dient zur Suche in der gesamten Historie.

Array ( [1] => kleiner gleich [4] => gleich [5] => enthält [6] => enthält nicht [7] => ungleich [8] => größer gleich [9] => größer ) Array ( [1] => 0 [4] => 1 [7] => 2 [9] => 3 ) Array ( [1] => kleiner gleich [4] => gleich [5] => enthält [6] => enthält nicht [7] => ungleich [8] => größer gleich [9] => größer ) Array ( [1] => 0 [4] => 1 [7] => 2 [9] => 3 ) Array ( [1] => kleiner gleich [4] => gleich [5] => enthält [6] => enthält nicht [7] => ungleich [8] => größer gleich [9] => größer ) Array ( [1] => 0 [4] => 1 [7] => 2 [9] => 3 ) Array ( [1] => kleiner gleich [4] => gleich [5] => enthält [6] => enthält nicht [7] => ungleich [8] => größer gleich [9] => größer ) Array ( [1] => 0 [4] => 1 [7] => 2 [9] => 3 ) Array ( [1] => kleiner gleich [4] => gleich [5] => enthält [6] => enthält nicht [7] => ungleich [8] => größer gleich [9] => größer ) Array ( [4] => 0 [7] => 1 ) Array ( [1] => kleiner gleich [4] => gleich [5] => enthält [6] => enthält nicht [7] => ungleich [8] => größer gleich [9] => größer ) Array ( [1] => 0 [4] => 1 [7] => 2 [9] => 3 )
Suche & Sortierung:

Suchkriterien:
Sortieren nach:
Anzahl pro Seite:
9532 Einträge:
Eintrag 4501 bis 4600
Datum Lok S Ereignis Beschreibung Stand
16.01.1995 115 327–9 V Revision E2.0, Opladen (KOPLX) 02.06.2010
110 497–5 V Reaktivierung 04.07.2010
Beheimatung Stuttgart-Rosenstein (TS) 04.07.2010
Revision E2.0, München-Freimann (MF) 04.07.2010
Umzeichnung Aus 114 497–1 wird 110 497–5 04.07.2010
14.01.1995 110 499–1 V Beheimatung Frankfurt (Main) (FF) 13.06.2010
13.01.1995 Umbau Rückbau zur 110er unter Verwendung der Drehgestelle der 110 214 25.06.2010
139 172–1 V Umzeichnung Aus 110 172-4 wird 139 172-1
Beheimatung München (MH)
Umbau Lokkasten der 110 172 wird auf Drehgestelle einer 140er gesetzt
110 499–1 V Umzeichnung Aus 114 499–7 wird 110 499–1 25.06.2010
Beheimatung Stuttgart-Rosenstein (TS) 13.06.2010
Revision E2.0, München-Freimann (MF) 13.06.2010
12.01.1995 110 292–0 M Revision E2.0, Opladen (KOPLX) 27.01.2011
11.01.1995 139 177–0 A Beheimatung München (MH)
Revision E2.9, München-Freimann
Umbau Lokkasten der 110 177 wird auf Drehgestelle einer 140er gesetzt
Umzeichnung Aus 110 177-3 wird 139 177-0
30.12.1994 113 269–5 V Unfall Zusammenstoß mit einem PKW bei Unterschleißheim bei München. Lok entgleiste und kippte um.
23.12.1994 110 244–1 V AW-Aufenthalt Dessau (LDX) 27.12.2011
Schaltwerkstausch N28H 310 2109–? aus 140 216 27.12.2011
22.12.1994 139 213–3 A Beheimatung München (MH)
Umbau Lokkasten der 110 139 wird auf Drehgestelle einer 140er gesetzt 03.09.2008
Umzeichnung Aus 110 213-7 wird 139 213-3 03.09.2008
21.12.1994 110 492–6 V Beheimatung Köln-Deutzerfeld (KKD) 04.07.2010
20.12.1994 Reaktivierung 04.07.2010
Umzeichnung Aus 114 492–2 wird 110 492–6 15.08.2011
Umbau Rückbau zur 110er unter Verwendung der Drehgestelle der 110 213. (Umbau zur 139 213) 04.07.2010
Revision ?, München-Freimann (MF) 04.07.2010
110 498–3 V Beheimatung Stuttgart-Rosenstein (TS) 04.07.2010
19.12.1994 Revision ?, München-Freimann (MF) 04.07.2010
110 263–1 V Revision E3.0, Dessau (LDX)
Umlackierung orientrot
110 498–3 V Reaktivierung 04.07.2010
Umbau Rückbau zur 110er unter Verwendung der Drehgestelle der 110 262. (Umbau zur 139 262) 04.07.2010
Umzeichnung Aus 114 498–9 wird 110 498–3 04.07.2010
16.12.1994 110 304–3 V Revision E3.0, Dessau (LDX) 30.05.2010
Umlackierung orientrot 30.05.2010
12.12.1994 110 405–8 V Revision E2.0, Opladen (KOPLX) 28.01.2011
03.12.1994 110 501–4 V Beheimatung Dortmund Bbf (EDOB) 05.07.2010
02.12.1994 Reaktivierung
Umzeichnung Aus 114 501-0 wird 110 501-4
Umbau Rückbau zur 110er unter Verwendung der Drehgestelle der 110 287. (Umbau zur 139 287) 05.07.2010
01.12.1994 139 246–3 V Umbau Lokkasten der 110 139 wird auf Drehgestelle einer 140er gesetzt
Umzeichnung Aus 110 246-6 wird 139 246-3
Beheimatung München (MH)
??.12.1994 110 163–3 V Verschrottung München-Freimann
30.11.1994 Ausmusterung 25.09.2008
29.11.1994 110 276–3 V Revision E2.0, Dessau (LDX)
15.11.1994 110 510–5 V Umbau Türblockierung Tb0 25.12.2011
Revision E2.0, Opladen (KOPLX) 08.08.2010
10.11.1994 110 356–3 V Revision E2.9, Dessau (LDX) 29.01.2011
07.11.1994 110 321–7 V Revision E3.0, Opladen (KOPLX)
Umlackierung orientrot
04.11.1994 110 504–8 V Reaktivierung
Beheimatung Hamburg-Eidelstedt (AE)
Umzeichnung Aus 114 504–4 wird 110 504–8 09.08.2010
Umbau Herabsetzung Höchstgeschwindigkeit von 160km/h auf 140km/h
Revision E2.0, München-Freimann (MF) 28.05.2010
03.11.1994 139 250–5 V Beheimatung München (MH)
Umzeichnung Aus 110 250-8 wird 139 250-5
Umbau Lokkasten der 110 250-8 wird auf Drehgestelle einer 140er gesetzt
29.10.1994 110 412–4 V Revision E2.0, Opladen (KOPLX) 26.06.2010
24.10.1994 110 389–4 V Revision E2.0, München-Freimann (MF) 22.06.2010
20.10.1994 110 360–5 V Revision E3.0, Dessau (LDX) 04.06.2010
Umlackierung orientrot 04.06.2010
11.10.1994 110 368–8 V Umbau Türblockierung Tb0 13.11.2011
Revision E2.0, Opladen (KOPLX) 03.05.2011
04.10.1994 110 457–9 V Revision E2.0, Opladen (KOPLX) 26.06.2010
29.09.1994 113 265–3 V Revision E2.0, Opladen (KOPLX)
28.09.1994 110 296–1 V Revision E3.0, Opladen (KOPLX)
Umlackierung orientrot
25.09.1994 110 507–1 V AW-Aufenthalt Opladen (KOPLX) 21.08.2011
Umbau Türblockierung Tb0 21.08.2011
16.09.1994 110 491–8 A Beheimatung Köln-Deutzerfeld (KKD) 06.06.2010
15.09.1994 Revision E3.0, München-Freimann (MF) 06.06.2010
Umlackierung orientrot 06.06.2010
Reaktivierung Werk MFX, Revision E 3.0 06.06.2010
Umbau Rückbau zur 110er unter Verwendung der Drehgestelle der 110 122. 06.06.2010
Umzeichnung Aus 114 491–4 wird 110 491–8 06.06.2010
01.09.1994 110 467–8 V Revision E3.9, Dessau (LDX) 30.06.2010
Umlackierung orientrot 30.06.2010
110 297–9 V Beheimatung Frankfurt (Main) (FF) 30.05.2010
31.08.1994 110 286–2 V Revision E2.0, Opladen (KOPLX) 23.12.2010
110 422–3 V Ausmusterung Dortmund Bbf
Verschrottung 31.05.2010
15.08.1994 110 469–4 A Revision E2.0, Opladen (KOPLX) 29.06.2010
14.08.1994 110 349–8 V Revision E3.0, München-Freimann (MF) 29.01.2011
Umlackierung orientrot
12.08.1994 110 272–2 V Revision E2.0, Opladen (KOPLX) 04.10.2010
05.08.1994 110 280–5 V AW-Aufenthalt Dessau (LDX) 24.12.2011
Umbau Türblockierung Tb0 24.12.2011
01.08.1994 113 266–1 V AW-Aufenthalt Opladen (KOPLX) 14.06.2011
Umbau Einbau Tb0 14.06.2011
29.07.1994 110 132–8 V Revision E2.9, Dessau 16.12.2009
115 350–1 Z Beheimatung Hamburg-Eidelstedt (AE)
110 461–1 V AW-Aufenthalt Opladen (KOPLX) 13.12.2011
Umbau Türblockierung Tb0 13.12.2011
26.07.1994 115 346–9 V Revision E2.0, München-Freimann (MF) 05.07.2010
110 399–3 V AW-Aufenthalt Dessau (LDX) 24.12.2011
Seite:
123456789101112131415161718192021222324252627282930313233343536373839404142434445464748495051525354555657585960616263646566676869707172737475767778798081828384858687888990919293949596
© Baureihe E10 e.V. 2020